BURG-WÄCHTER Waffenschrank Ranger 800/8 E FP

CHF 2'141.68 inkl. MwSt

  • Typgeprüfte und vom ECB∙S überwachte Sicherheit
  • Feuergeschützt, zertifizierter Einbruchschutz nach EN 1143-1
  • Korpus und Tür doppelwandig
  • Stabile 3-seitige Verriegelung durch 28 mm starke Rundbolzen
  • Lichte Einstellhöhe bis zum herausnehmbaren Fachboden: 1220 mm
  • Zusätzliche starre Rundbolzen als Hintergreifriegel an der Bandseite
  • Serienmässig vorgerichtet für Bodenverankerung, mit Befestigungsmaterial
  • Sicherheitsplus: nicht rücksetzbares Notverriegelungssysteminnerhalb der Türmechanik
  • Auch in Sonderlackierung möglich (siehe Seite 276) Ausführung E FP „SecuTronic“Programmierbares elektronisches Zahlenschloss mit Fingerprint-Modul
  • ECB·S zertifiziert, Klasse A
  • Grafik-Display mit 1 Admin-Code, bis zu 9 Benutzer-Codes und bis zu 20 Fingerprints
  • Exklusive, zertifizierte Komfort-Öffnung mit nur einem Fingerprint
  • Inkl. vier Batterien Mignon LR 06 AA
  • Die Schlossarmatur steht 50 mm vor

Beschreibung

Waffenschrank Ranger 800/8 mit Widerstandsgrad I

BURG-WÄCHTER bietet die optimale Lösung für alle Förster, Jäger und Sportschützen. Denn der Waffentresor Ranger 800/8 sorgt für eine verantwortungsvolle Aufbewahrung von Waffen. Der Ranger 800/8 mit Widerstandsgrad I ist vom ECB überwacht und bietet nach EN 1143-1-zertifizierten Einbruchschutz ein überaus hohes Mass an Sicherheit.

Ranger 800/8 robust konstruiert für hohen Schutz

Der doppelwandige Korpus des Waffentresors besteht aus zweimal 3 mm starkem Stahl (gesamt 71 mm Wandstärke). Ebenfalls doppelwandig ist die Tür, diese schliesst durch 28 mm starke Rundbolzen an drei Seiten. Außerdem sichern starke Rundbolzen die Tür als Hintergreifriegel an der Bandseite. Um die Sicherheit vom Ranger weiter zu steigern, ist dieser serienmässig für die stabile Bodenverankerung vorgerichtet und kann mithilfe des Montagematerials verankert werden. Ausserdem besitzt der Ranger 800/8 als Sicherheitsplus ein nicht rücksetzbares Notverriegelungssystem in der Türmechanik. Somit sind Ihre Waffen bei einem Einbruch optimal geschützt.

Der Ranger 800/8 bietet gewerblichen Versicherungsschutz, kontaktieren Sie ihre Versicherung für genauere Angaben.

Erhältlich mit zwei Schliesssystemen

Den Waffentresor Ranger 800/8 mit Widerstandsgrad I gibt es in zwei Ausführungen. Mit mechanischem Schloss “SecuSafe” sowie mit dem elektronischem “SecuTronic” Zahlenschloss inklusive Fingerprint-Modul.

„SecuSafe“ – Gepanzertes, umstellbares Hochsicherheits-Doppelbartschloss

Das gepanzerte Hochsicherheits-Doppelbartschloss „SecuSafe“ ist eine mehr als praktische Lösung für den Fall, dass ein Schlüssel abhandenkommt. Somit ist bei Schlüsselverlust das Schloss sofort mittels eines neuen Schlüsselsets auf eine neue Schliessung umstellbar. Ihr Vorteil: kein aufwendiges und kostspieliges Austauschen des gesamten Schlosses! Mit wenigen Handgriffen ist Ihr Waffenschrank wieder sicher. Das Tresorschloss des Ranger 800/8 bietet 10 Zuhaltungen und 50 Millionen verschiedene Schliessungen. Des Weiteren ist das Schloss VdS-geprüft (Klasse 2) und nach EN 1300 ECB•S-zertifiziert (Schlossklasse B).

„SecuTronic“ – Elektronisches Zahlenschloss mit Fingerprint-Modul (E FP-Modelle)

Die moderne Tresor-Elektronik „SecuTronic“ TRSE 12 V FP (ECB•S-zertifiziert nach EN 1300, Klasse B) punktet mit tollen Features für Sicherheit und Komfort. So bietet die Bedienblende ein schräg gestelltes Touch-Bedienfeld mit Grafik-Display, das in zwei Farben beleuchtet ist. Des Weiteren garantiert das schräge Bedienfeld auch von oben einen optimalen Blick. Den Öffnungscode können Sie natürlich frei wählen. Dabei stehen Ihnen ein Admin- und neun Benutzer-Codes zur Verfügung. Übrigens können Sie die Öffnungshistorie direkt am Display auslesen. Dem Ranger 800/8 liegen Batterien bei. So können Sie Ihren Waffenschrank sofort in Gebrauch nehmen. Bitte beachten Sie, dass die Schlossarmatur 50 mm vorsteht.

Das „SecuTronic“ TRSE 12 V FP verfügt über eine individuelle Öffnungsverzögerung (max. 99 Minuten). Das heisst: Nach der Eingabe des richtigen Codes vergeht die programmierte Zeit, bis sich der Tresor öffnen lässt. Des Weiteren wird ab der Eingabe von drei falschen Codes eine Sperrzeit aktiviert. Somit haben Einbrecher keine Chance, viele Codes zu probieren. Alle diese Punkte erhöhen Ihre Sicherheit weiter!

ANLEITUNG

Hier finden Sie die Anleitung.

DATENBLATT

Hier finden Sie das Datenblatt.

Zusätzliche Informationen

Anzahl Batterien

4

Anzahl möglicher Nutzer

10 Code + 20 Fingerprints

Einsatzort (innen/außen)

k.A.

Produkt Außenbreite

641,00 mm

Produkt Außenhöhe

1.485,00 mm

Produkt Außentiefe

554,00 mm

Verpackungseinheit

1,00 Stk

Gewicht

265.000 kg

Batterietyp

Mignon LR06 AA

Hauptmaterial

Stahl

Inkl. Befestigungsmaterial

Ja

Farbhinweis

Hellgrau(7035)

Anzahl Fachböden

1,00 Stk

Feuerschutz

Ohne

Historienfunktion über TSE-Software

2000 Vorgänge

Innenbreite mm

498,00 mm

Innenhöhe mm

1.336,00 mm

Innentiefe mm

370,00 mm

Notschloss

Nein

Ordnertiefe

Ja

Türöffnung HxB in mm

Voll

Waffenschrank Kurzwaffen

Ja

Waffenschrank Langwaffen

Ja

Logistik

Verp.-Breite mm: 720,00 mm
Verp.-Tiefe mm: 720,00 mm
Verpackungsart (Karton, Blister): Karton neutral

Weitere Daten

Art Befestigungsmaterial: M10x100mm; Härte 109; Dübel 14mm
Passender Rohling: Ohne
Wandstärke rechts: 72,00 mm
Wandstärke links: 72,00 mm
Wandstärke oben: 76,50 mm
Wandstärke unten: 75,80 mm
Wandstärke hinten: 73,00 mm
mögliche Befestigungspunkte: 1x Boden
Türstärke: 108,50 mm
Überstand Verschlusssystem: 50,00 mm
Türhöhe: 1.386,00 mm
Firmware updatefähig: Ja
Historienfunktion: 2000 Vorgänge
Riegelbolzen: Ø 28 mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für «BURG-WÄCHTER Waffenschrank Ranger 800/8 E FP»

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.